Sie sind hier:

Wie funktioniert eigentlich der Tank einer E-Zigarette?

Hier erfährst Du alles über die Technik des Tanks Deiner E-Zigarette: Wissenswertes über das Dampfen online bei be posh.

Vielleicht hast Du Dir auch schon einmal die Frage gestellt, wie Deine E-Zigarette eigentlich funktioniert und welche Rolle die Technik des Tanks bei Deinem Dampf-Vergnügen spielt. Eine E-Zigarette besteht in der Regel aus folgenden Teilen:

  • einem Akkuträger
  • einem Verdampfer-Kopf</lip>
  • einem Mundstück
  • Tank

Der Tank ist das Depot für Dein E-Liquid und kann, je nach Modell, sogar bis zu 4 ml Liquid aufnehmen. Die meisten Tanks sind mittlerweile mit dem sogenannten Top-Fill-System ausgestattet, bei dem Du die Aromaflüssigkeit bequem von oben in das Depot füllen kannst.

Der Tank ist über ein Gewinde mit dem Akkuträger verbunden. Drückst Du den Feuerknopf Deiner E-Zigarette, liefert der Akku Strom und das Liquid wird mittels einer Heizspule in Dampf umgewandelt. Das Einzige, was Du jetzt noch tun musst ist: Zurücklehnen, anziehen und Dein Lieblings-Liquid in vollen Zügen genießen.

Kein Dampf ohne Kopf – welche Rolle spielt der Verdampferkopf bei der Technik des Tanks?

Die Technik des Tanks Deiner E-Zigarette ist relativ einfach aufgebaut. Das hat den Vorteil, dass die Kosten einer E-Zigarette für jeden erschwinglich sind. Außerdem können sämtliche Verschleißteile problemlos ausgewechselt werden. Der Tank beherbergt unter anderem den Verdampferkopf, auch Coil genannt.

Der Verdampferkopf ist der Teil einer E-Zigarette, der das Liquid in Dampf umwandelt – quasi das Herz des E-Zigarette-Tanks. Je nach Wunsch hast Du die Möglichkeit einen kompletten Tank inklusive Coil zu kaufen. Diesen kannst Du problemlos an jeden Akkuträger mit kompatiblem Gewinde schrauben.

Natürlich kannst Du Dir auch eine E-Zigarette komplett nach eigenen Vorstellungen zusammenstellen und den Tank mit einem Verdampferkopf Deiner Wahl bestücken.

Eine wunderbare Alternative zu den E-Zigaretten mit Tanksystem sind übrigens die be posh E-Zigaretten SELECT, GO! und TRY ME. Hier kannst Du komplett auf ein Befüllen des Tanks verzichten und musst lediglich die fertigen Aromakapseln auf den Akku stecken. Durch feine Dochte gelangt hier das Liquid vom Depot – den CAPS – in das Herzstück Deiner E-Zigarette. Im Verdampfer befindet sich ein Docht mit einer elektrischen Heizspirale. Mithilfe dieser kleinen Spirale wird eine geringe Menge an Liquid bei niedrigen Temperaturen von ca. 65°C verdampft. Probiere es doch einfach mal aus!

Du bist klasse!

Aber auch über 18?


Wir kämpfen engagiert für den Jugendschutz.